Think smart,act smart!

Das smartvit-Training ist ein neuer, innovativer Trainingsansatz.

datenbasiert Das Training basiert auf deinen spezifischen Leistungsdaten
individuell Die Trainingsprogramme sind maßgeschneidert, bauen auf deinen Anforderungen und Zielen auf und beziehen deine mentale Verfassung mit ein
gesund Trainingsumfang und -intensität richten sich nach deinen Gesundheitswerten und individuellen Bedürfnissen
leistungsfördernd
Wir ermitteln deine persönliche Leistungsfähigkeit mit dem smartvitness-Check und erhöhen diese durch optimiertes Trainieren

Im Mittelpunkt der smartvit-Trainingscamps steht der einzelne Sportler, seine HERZRATENVARIABILITÄT, seine darauf aufbauenden gesunden, effizienten und effektiven smartvit-Trainingseinheiten.

smartvitness-Check

Dein Leistungsstand wird umfassend mit HRV, BIO AGE, FMS, Laktat- und Vollblutanalyse, BIA sowie Performance Profiling ermittelt. Du wirst deshalb dein Training neu definieren und lieben.

Weiterlesen ...

Leistungsdiagnostik

Die Leistungsdiagnostik ermittelt deinen Gesundheitszustand, deine Belastbarkeit und deinen Leistungsstand. Die erfassten Daten dienen als Grundlage für die Steuerung und Gestaltung deines Trainings. Die Leistungsdiagnostik dient aber auch als trainingsbegleitende Maßnahme, ermöglicht Kontrolle und Steuerung des Trainingsverlaufs. Dein Training wird dank der Leistungsdiagnostik optimal an dich und deine individuellen Anforderungen angepasst.

Weiterlesen ...

Herzratenvariabiliät

Als Herzratenvariabilität (HRV) wird die Fähigkeit eines Organismus bezeichnet, die Frequenz des Herzrhythmus zu verändern. Auch im Ruhezustand treten spontan Veränderungen des zeitlichen Abstandes zwischen zwei Herzschlägen auf. Eine höhere Anpassungsfähigkeit an Belastungen führt zu einer größeren Variabilität der Herzfrequenz.

Weiterlesen ...

BioAge – Wie alt ist dein Körper wirklich?

Dein Lebensstil beeinflusst, wie schnell dein Körper altert. Deshalb ist das kalendarische Alter nicht mit dem biologischen Alter gleichzusetzten. Dies wurde wissenschaftlich an der Duke University von Dan Belsky nachgewiesen. Dein BioAge kann rasch und einfach in 3 Minuten gemessen werden. Daher kannst du ebenso schnell herausfinden, was für deinen Körper gut oder schlecht ist.

Weiterlesen ...

Bioelektrische Impedanz Analyse (BIA)

Die physiologischen Eigenschaften deines Körpers werden ausgenutzt, indem die unterschiedliche elektrische Leitfähigkeit von körpereigenem Gewebe und Wasser gemessen wird. Damit wird die Zusammensetzung deines Körpers bezüglich Muskel-, Fett- und Wasseranteil bestimmt. Konkrete Aussagen über Rumpf und jede einzelne Extremität sind möglich. Diagnosegeräte messen die bioelektrische Impedanz, die Ergebnisse werden leicht verständlich dargestellt und sind eine wichtige Information für deinen Trainingsplan.

Die BIA bietet dir die Möglichkeit einer smarten und präzisen Körperanalyse für Therapie und Training:

  • Umfang, Ausmaß und Entwicklung des viszeralen Fettbereiches (Brust-, Bauch- und Beckenhöhle)
  • Verteilung der Muskulatur und der Fettmasse im Körper
  • Verhältnis von Fettmasse und Muskulatur zum Gesamtkörpergewicht
  • Wasserhaushalt und Wassereinlagerung
Weiterlesen ...

Functional Movement Screen (FMS)

Der „Functional-Movement-Screen“ ist ein standardisiertes Testverfahren der Leistungsdiagnostik.
Überprüft werden deine konditionellen Fähigkeiten, also Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit.
Damit können potentielle Verletzungsrisiken und ineffiziente Bewegungsmuster festgestellt werden.
Der FMS hilft dir, deine Schwächen rechtzeitig zu erkennen und gegen Verletzungen präventiv vorzugehen.
Auf Basis des FMS lassen sich für dich individuelle Trainingsempfehlungen zusammenstellen.

Weiterlesen ...

Laktat und Laktattest

Laktat ist ein Nebenprodukt anaerober Muskelarbeit (Energiebereitstellung in deinem Muskel, die ohne Sauerstoff funktioniert). Der Laktattest ermittelt deine Laktatkonzentration im Blut und gibt dir Auskunft über deine anaerobe Schwelle. Die anaerobe Schwelle ist ein wesentlicher Indikator für deine sportliche Leistungsfähigkeit. Dieses Wissen lässt sich in die Planung deines Trainings einbauen, um etwa Übertraining zu vermeiden. Bei wiederholter Messung der Laktatwerte können die Erkenntnisse auch für die Trainingssteuerung eingesetzt werden.

Weiterlesen ...

Vollblutanalyse

Serum, Plasma und Zellen werden bei der Vollblutanalyse genauestens untersucht.

  • Im Standardverfahren zur Blutanalyse wird lediglich das Blutserum analysiert, die Zellen des Blutes werden nicht ausgewertet.
  • Deine Blutzellen werden auf die für deinen Körper wichtigen Mikronährstoffe untersucht, dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren und Spurenelemente.
  • Die Ergebnisse des Vollbluttests ermöglichen es, Nahrungsergänzungsmittel gezielter und smart einzusetzen.
Weiterlesen ...